Kundenkarte


Nutzen Sie den Vorteil unserer Kundenkarte!

Was bietet unsere Kundenkarte?

Sicherheit

Wir überprüfen bei jedem Einkauf Ihre Arzneimittel auf Unverträglichkeit mit Arzneimitteln, die Sie in den letzten Monaten erhalten haben.
Wir sehen, wenn Ihnen eine andere Wirkstoffstärke verordnet wurde oder von welchem Hersteller Sie beim letzten Mal Ihr Dauermedikament erhalten haben.

Nachweis über Ausgaben
Jederzeit können wir Ihnen einen Nachweis über die Höhe der geleisteten Zuzahlungen oder über Gesamtausgaben erstellen.

Namen vergessen?
Sie wollen das Medikament kaufen, das Ihnen im letzten Jahr so gut geholfen hat. Ihnen fällt der Name nicht ein. Wir können jederzeit in Ihrer Kundendatei
nachgucken.

Kundenkartenrabatt
Auf alle Artikel des nichtverschreibungspflichtigen Sortiments erhalten Sie 3% Rabatt.

Jetzt online reservieren!

Mediekamentenreservierung

Reservierungen, die bis 12:30 Uhr bei uns eintreffen, können nachmittags ab 16:00 Uhr in unserer Apotheke abgeholt werden (außer samstags). Spätere Reservierungen können Sie am nächsten Tag ab 8:00 Uhr abholen.


Nutzen Sie den Vorteil unserer Kundenkarte!

Mehr erfahren

News

Dicke setzen Grippeviren länger frei
Dicke setzen Grippeviren länger frei

Virus lebt länger in Nase und Rachen

Stark übergewichtige Menschen setzen für einen längeren Zeitraum Grippeviren aus ihren Atemwegen frei als Normalgewichtige. Amerikanische Forscher vermuten als Ursache ein geschwächtes Immunsystem bei Fettleibigen.   mehr

Hilfe bei Osteoporose
Hilfe bei Osteoporose

Aktiv gegen Knochenschwund

Die Erkrankung Osteoporose verläuft schleichend – jahrelang haben die Betroffenen keine Beschwerden. Dann genügt ein kleiner Unfall und es kommt zum Knochenbruch! Sie haben sich vielleicht nur den Unterarm am Tisch angeschlagen. Geschwächte und poröse Knochen sind oft der Grund. Welche Möglichkeiten Sie haben, um einer Osteoporose frühzeitig vorzubeugen.   mehr

Stehen statt sitzen
Stehen statt sitzen

Leistungsfähiger im Büro

Das Arbeiten im Stehen steigert laut einer britischen Studie die Motivation und Leistungsfähigkeit von Büroangestellten. Lebensqualität und bestehende Rückenprobleme verbesserten sich ebenfalls durch die Arbeit an höhenverstellbaren Schreibtischen.   mehr

Gefahr aus der Gartenerde
Gefahr aus der Gartenerde

Tetanusimpfung auffrischen!

Kleinste Wunden reichen aus, um sich mit Wundstarrkrampf (Tetanus) zu infizieren. Einen wirksamen Schutz bietet die Tetanusimpfung, die nach 10 Jahren aufgefrischt werden muss.   mehr

Hundebesitzer leben länger
Hundebesitzer leben länger

Besser zu zweit als allein

Welchen Einfluss das Leben mit Hund auf die Sterblichkeit hat, untersuchten dänische Forscher. Der Umgang mit den Vierbeinern verbessert die Überlebenschancen, vor allem bei Singles. Personen mit menschlichem Partner profitierten kaum von einem Hund.   mehr

Alle Neuigkeiten anzeigen

Beratungsclips

Antibiotikumsaft mit Löffel

Antibiotikumsaft mit Löffel

Dieses Video zeigt Ihnen kurz und verständlich, wie Sie einen Antibiotikumsaft mit einem Dosierlöffel richtig einnehmen. Der Clip ist mit Untertiteln in Russisch, Türkisch, Arabisch, Englisch und Deutsch verfügbar.

Wir bieten Ihnen viele unterschiedliche Beratungsclips zu erklärungsbedürftigen Medikamenten an. Klicken Sie einmal rein!

Rosen-Apotheke
Inhaberin Hannelore Sanderhoff
Telefon 0355/42 21 42
Fax 0355/42 21 00
E-Mail info@rosen-apotheke-cottbus.de